Das normale EKG 1

Das normale EKG 1


Der Kurvenverlauf des normalen EKG's zeigt charakteristische Zacken, die seit Einthoven mit den Buchstaben p, q, r, s, t und u benannt werden.

Das EKG setzt sich aus einem Vorhofanteil und einem Kammeranteil zusammen. Die Kammer verfügt über größere Muskelmasse und erzeugt daher höhere Ausschläge.

Die genaue Lokalisation der in diesem Kapitel verwendeten Ableitungen erfahren Sie unter Ableitungen.



Prinzipien der Reizaufzeichnung
  • An der Körperoberfläche ist die Summe aller wirkenden Potenziale an den Ableitungselektroden messbar.
  • Eine Erregung, die auf eine Ableitung zuläuft, ergibt eine positive Zacke (nach oben)
  • Eine Erregung, die sich von einer Ableitung wegbewegt, ergibt eine negative Zacke



  • P-Welle

    Die Vorhoferregung geht vom Sinusknoten aus und breitet sich zuerst über den rechten, dann den linken Vorhof aus. Der erste aufsteigende Teil der Depolarisation entspricht der Depolarisation des rechten, der zweite absteigende Teil der Depolarisation des linken Vorhofes. Der Hauptvektor zeigt vom Sinusknoten zum AV- Knoten, daher ist P in allen Abl. dieser Richtung positiv. ( V2-V6, I, II, aVL, aVF ) Die verzögerte Depolarisation des linken Vorhofes zeigt von den Ableitungen V1 und III weg und erzeugt dort einen biphasischen Verlauf (+/-). Von AvR zeigt der P-Vektor weg und erzeugt eine negative P-Welle. Dauer von P: bis 0,10 sec

    PQ - Zeit

    Die P-Q-Zeit beginnt mit dem Beginn der P-Welle und endet bei Beginn des QRS-Komplexes. Die Erregung wird vom AV-Knoten gebremst und über das His-Bündel zu den Tawaraschenkeln übergeleitet, (daher Überleitungszeit) An diesem Vorgang sind nur wenige Zellen beteiligt, im Oberflächen-EKG ist daher nichts sichtbar, es erscheint eine Isoelektrische Linie.
    Die Überleitungszeit unterliegt zahlreichen Einflüssen wie Herzbelastung, Alter, Medikamenten.

    Dauer: nicht mehr als 0,2 s








    Impressum: Ralf Kleindienst Fachkrankenpfleger Intensiv und Anaesthesie, Schwarzwaldstr. 7d, 79423 Heitersheim
    mailto:r.kleindienst@web.de